Verkehrsanbindung
Neue und alte Brücke wird die heute als feste Verbindung der Insel Rügen zum vorpommerschen Festland bestehende Querung des Strelasundes auf Höhe der Ortschaften Altefähr auf Rügen und der Hansestadt Stralsund genannt. Über die erste feste Strelasundquerung, die „Rügendamm“ genannt wird, führen die Bundesstraße 96, eine eingleisige Eisenbahnstrecke und ein kombinierter Fuß- und Radweg. Die B 96 ist eine Bundesstraße in Deutschland. Sie beginnt in Zittau und endet in Sassnitz auf Rügen. Sie verbindet Rügen über den Rügenzubringer mit der A20. Es existiert noch eine weitere, regelmäßig betriebene Querung zwischen Stahlbrode und Glewitz. Zwischen diesen Orten verkehrt eine Autofähre.

Bahnhof Samtens:
Direktverbindungen ab Stralsund bestehen nach:
Basel, Karlsruhe, Frankfurt/Main, Fulda, Erfurt, Halle, Leipzig, Berlin, Köln, Dortmund, Bremen, Hamburg
Flugplätze:
Flugplatz Güttin: Charterflüge Berlin und Hamburg, Landeplatz für Privatflugzeuge
Flugplatz Rostock-Laage
Fährverbindungen:
Sassnitz-Fährhafen: Trelleborg/Schweden, Bornholm/Dänemark, Klaipeda/Litauen, Petersburg/Russland Sassnitz
Stadthafen Sassnitz: Swinemünde/Polen,
Insel Møn/Dänemark
Schaprode: Insel Hiddensee

zum Seitenanfang